Alpakatrekking

ein anderer Spaziergang

Wenn Sie in die großen, dunklen Augen eines Alpakas schauen, werden Sie von dem großen, ruhigen Tier erwischt, das ausstrahlt. Diese sanften, stolzen Tiere vermitteln mit ihrer friedlichen Art ein ganz besonderes Naturerlebnis.
Ein schöner Spaziergang ohne zu zögern, aber auch ohne gelangweilt zu sein.

Wandern mit Alpaka ist nichts für „Kilometerstand“ oder „schnelllebigen“. Dies ist der Fall bei der „Straße ist das Ziel“ und nicht so schnell wie möglich von „A“ nach „B“ zu kommen.

Aufgrund der Reservesubstanz des Alpakas fühlt sich selbst das vorsichtigste Kind nicht bedroht, sondern sucht die Nähe des Alpakas. Kinder, die normalerweise nicht gerne laufen, scheinen die Zeit, in der sie mit einem Alpaka laufen, zu vergessen.
Da Alpaka sehr aufmerksame und sensible Tiere sind, ist es unmöglich, sie „auszutricksen“. Sie sind versiert darin, ihre Führer mit der Führung unserer unsichtbaren Signale zu bewerten und dementsprechend zu reagieren.

Entschlossen gegen das Alpaka zu handeln, ist eine völlig falsche Methode. Stattdessen wird eine natürliche, entspannte und ruhige Behandlung belohnt. Dies macht das Alpaka Freundlichkeit und Vertrauen in das Vertrauen.

Fliegen Sie vom Alltagsstress und Stress mit Hilfe eines Alpakas und lassen Sie sich von seiner Ruhe verzaubern.

Wir starten vom Alpakahof Hultet und wandern auf gemütlichen, kurvigen Waldwegen mit je einem oder mindestens einem Alpaka für zwei Erwachsene.

Einige unserer Alpakos wollen mit uns durch die wunderschöne Landschaft wandern.

Wir laufen das ganze Jahr lang

Unsere Touren und Preisliste